La Barca Leyden

La Barca Leyden

La Barca Leyden entlehnt ihren Namen von zwei Liedern “La Barca” (“die Schute”) und “Fortuna guida” von 1611 des Komponisten, Stadtmusikers und Organisten der Pieterskerk und der Hooglandse Kerk Cornelis Schuyt (1557-1616) aus Leiden. Zusammen bilden die Lieder einen Segenswunsch und außerdem eine Anspielung auf seinen eigenen Namen: “Möge Fortuna die Schute steuern!” Dies neue Barockensemble wurde 2007 von dem Flötisten Raymond Honing gegründet und besteht aus bedeutenden Musikern, die sich auf historische Aufführungspraxis spezialisiert haben und sind in Leiden zuhause. La Barca Leyden möchte sich in die reiche Musikgeschichte der Stadt einreihen und sie neu beleben. La Barca Leyden fängt an, wo Cornelis Schuyt eindet: bei der frühbarocken Musik und tritt sowohl in kleiner, als auch großer Besetzung auf.

Comments are closed.